Lösungen für „Face ID ist nicht verfügbar“ auf dem iPhone X/XS

Wenn Sie bereit sind, die Face ID zu verwenden, um das iPhone X/XR/XS/XS Max oder andere zu entsperren, aber nur die Eingabeaufforderung erhalten, die besagt, dass Face ID nicht verfügbar ist Versuchen Sie, Face ID später einzurichten, wie können Sie tun, um Face ID nicht funktionierende Problem zu beheben? Eigentlich gibt es viele Gründe, die dazu führen, dass Face ID auf Ihrem iPhone X-Serie nicht verfügbar ist, wie Systemschwachstellen oder Hardwareschäden. Und in diesem Artikel werden Sie die ausgezeichneten und praktikablen Lösungen lernen, um dieses Problem zu beheben. Auch finden wir einen alternativen Weg, um iPhone zu entsperren, wenn Face ID nicht funktioniert und Passcode vergessen.

5 Lösungen für „Face ID ist nicht verfügbar“ auf Ihrem iPhone X/XS/XS Max

Für die Benutzer von iPhone 11 Pro Max, iPhone 11 Pro, iPhone 11, iPhone XS Max, iPhone XS, iPhone XR, wenn Sie die gleiche Problemmeldung erhalten, dass „Face ID ist nicht verfügbar, versuchen Sie es später erneut“ oder „Face ID ist nicht verfügbar, versuchen Sie, Face ID später einzurichten“ auch existiert, versuchen Sie diese Lösungen jetzt.

Vorsichtsmaßnahmen vor der Fehlerbehebung „Face ID ist nicht verfügbar“

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone Face ID unterstützt und die Funktion aktiviert hat.
  2. Richten Sie Ihren Passcode ein, bevor Sie Face ID einrichten. Ein Passcode ist immer erforderlich, um die Authentifizierung zu überprüfen, wenn Sie Face ID verwenden.
  3. Stellen Sie sicher, dass die TrueDepth Kamera sauber und frei ist. Verdecken Sie die Kamera nicht durch irgendetwas, z. B. durch eine iPhone-Hülle oder einen iPhone-Bildschirmschutz.

Lösung-1: Starten Sie das iPhone X und versuchen Sie später, Face ID erneut zu starten

Wenn Face ID auf Ihrem iPhone X nicht verfügbar ist, wenn Sie das Gesicht zum ersten Mal anmelden oder ein anderes Aussehen einrichten wollen, versuchen Sie, Ihr iPhone-Gerät neu zu starten. Gehen Sie zu Ihrem iPhone X, tippen Sie auf „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Herunterfahren“ und schalten Sie das Gerät aus. Halten Sie dann die Seitentaste gedrückt, um Ihr iPhone X neu zu starten. Tippen Sie dann auf Einstellungen > Face ID & Passcode > Gesicht registrieren.

Lösung-2: Ändern Sie die Art und Weise, wie Sie Face ID einrichten

Einige iPhone X-Nutzer haben möglicherweise Probleme mit der Einrichtung von Face ID, weil sie den falschen Weg gewählt haben, was dazu führt, dass immer wieder die Meldung „Face ID ist nicht verfügbar, versuchen Sie, Face ID später einzurichten“ erscheint.

  1. Positionieren Sie Ihr Gesicht innerhalb des Rahmens. Um alle Merkmale Ihres Gesichts zu erkennen, werden Sie gebeten, Ihren Kopf leicht zu bewegen, um den Kreis zu schließen.
  2. Stellen Sie sicher, dass sich das iPhone X in einem optimalen Abstand (ca. 10-20 cm) zu Ihrem Gesicht befindet.
  3. Das iPhone sollte nur im Hochformat gehalten werden. Bewegen Sie das iPhone X ein wenig nach unten oder oben, damit es gut passt.
  4. Wenn Sie körperliche oder visuelle Beeinträchtigungen haben, versuchen Sie Face ID mit Barrierefreiheit einzurichten.
  5. Achten Sie darauf, dass Ihr Gesicht sauber genug ist, um erkannt zu werden. Versuchen Sie dann, Face ID später erneut einzurichten.

Lösung-3: Aktualisieren Sie auf die neueste Version von iOS

Eine iPhone-Systemschwachstelle kann dazu führen, dass Face ID nicht verfügbar ist. Wir können es jedoch manuell aktualisieren. Tippen Sie auf Ihrem iPhone X auf Einstellungen, Allgemein, Softwareaktualisierung. Überprüfen Sie das Update und laden Sie die neueste iOS-Version vom Server herunter. Wenn Ihr iPhone X offline ist, können Sie es an Ihren PC anschließen und iOS über iTunes aktualisieren.

Lösung-4: Löschen/Zurücksetzen aller Einstellungen des iPhone X

Wenn alle oben genannten Methoden nicht funktionieren, können Sie alle Einstellungen des iPhones zurücksetzen und dann die Face ID zurücksetzen. Tippen Sie auf Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Einstellungen zurücksetzen auf Ihrem iPhone X.

Lösung-5: Zum Apple Store für Expertenunterstützung schicken

Wenn keine der oben genannten Maßnahmen hilft, den Fehler „Face ID ist nicht verfügbar“ auf Ihrem iPhone X/XS/XS Max zu beheben, können die Hardwarekomponenten von Face ID beschädigt sein. Ihr iPhone X sollte an das Apple Repair Center geschickt werden, um fachmännische Unterstützung zu erhalten. Die Reparaturgebühr hängt von Ihrem iPhone-Modell ab und davon, ob das Problem durch die Garantie, den AppleCare Plan oder das Verbraucherrecht abgedeckt ist.

Tipps: iPhone entsperren, wenn Face ID nicht verfügbar ist und das Passwort vergessen wurde

Wenn die Face ID nicht verfügbar ist, um das iPhone zu entsperren und Sie den Passcode für die Bildschirmsperre vergessen haben, wie können Sie das iPhone entsperren. Hier ist Cocosenor iPhone Passcode Tuneris sehr empfehlenswert für Sie. Es kann Ihnen helfen, alle Bildschirmsperren zu entfernen, einschließlich Face ID, Touch ID und digitale Passcodes. Übrigens wird die iOS-Version nach dem Zurücksetzen des iPhone X mit dieser Windows-Anwendung auf die neueste Version aktualisiert.

  • Schritt-1: Installieren Sie Cocosenor iPhone Passcode Tuner auf Ihrem Windows und führen Sie es dann aus.
  • Schritt-2: Verbinden Sie Ihr iPhone X mit Ihrem PC und klicken Sie auf Entsperren des gesperrten Bildschirms aus dem Menü, dann klicken Sie auf Start und Weiter auf den kommenden zwei Schnittstellen.
  • Schritt-3: Dies ist der wichtigste Teil, damit Ihr iPhone nach der Entsperrung normal funktioniert. Sie müssen iOS Firmware-Paket für Ihr iPhone zu bekommen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Download auf der Schnittstelle.
  • Schritt 4: Nachdem das Herunterladen beendet ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Entsperren, um Ihr iPhone zurückzusetzen. Alle Daten werden später entfernt werden.

Nachdem das iPhone entsperrt ist, müssen Sie die Apple ID verwenden, um es zu aktivieren. Außerdem können Sie die neue Face ID einrichten, um die iPhone-Daten zu schützen.

Dieser Beitrag wurde unter Face ID veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.